Wilkommen im Gästebuch von Young Helpers on the Air (YHOTA) und der Clubstation DL0YH (Aufgrund des hohen SPAM Aufkommens müssen neue Einträge bis auf weiteres zunächst freigegeben werden.)

Ihr Moderator ist Marcus, DL1MH




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 232 | Aktuell: 23 - 9Neuer Eintrag
 
23


Name:
Conrad (DO7CXC) (Conny-1993@gmx.net)
Datum:Sa 02 Sep 2006 13:00:11 CEST
Betreff:YHOTA
 Hi markus finde es cool wie du das hier managst und das es demnächst nocheinen YHOTA tag gibt bin auf jeden fall dabei bis dann und vy 73 , 55 Conrad
 
 
22


Name:
Klaus DO1VK (optima.markering@online.de)
Datum:Fr 01 Sep 2006 06:32:48 CEST
Betreff:info
 Tolle Seite und ein Klasse projekt. besucht bitte mal die Seite http://www.optima-marketing.info/notfunk Werde versuchen beim nächstenmal QRV zu sein
 
 
21


Name:
Sytze (pe1rvf@amsat.org)
Datum:Mo 31 Jul 2006 22:35:46 CEST
Betreff:QSO Holwerd -Ameland , Buren
 Sytze,PE1RVF,QTH,Holwerd,FRL.,Nederland PC = 9151HE 11 (qrz.com pe1rvf) Danke voor die QSO 31-07-2006 an 2 meter bis + - 21 00 uur 73 Sytze.
 
 
20


Name:
Steffen (dg0osk@darc.de)
Datum:Di 25 Jul 2006 18:28:09 CEST
Betreff:YHOTA-Vorbereitungen
 Hallo Fans von YHOTA, hier einige Links zu Themen der Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Funkamateuren, ohne dass vor YHOTA ein engerer Kontakt bestand u.s.w.u.s.f.......
http://www.dh4bm.homepage.t-online.de/html/kjf.html
http://www.mydarc.de/dh4bm/brotterode/index.html
http://www.kjf-sm.de/layout.php4?URL=/aktivitaeten/2006/kreiszeltlager2006.htm
73 aus Schleswig, Loc.: JO44SM, de Steffen, DG0OSK
 
 
19


Name:
Sebastian Graef (testleser@ice-mail.net)
Datum:Mo 12 Jun 2006 03:58:01 CEST
Betreff:Wir wollen auch mitmachen
 Hallo zusammen, ich bin grade zufällig über die Seite gestolpert und auch gleich drauf hängengeblieben. Erstmal großes Lob: Super Seite, Super Idee!!! Da ich selbst Funkamateur und Jugendgruppenleiter bin, hab ich schon länger nach ner gelegenheit gesucht, meine Kids mal in das Gebiet des Afu hineinzubringen. Jetzt hab ich die richtigen "Startinfos" erhalten. Beim nächsten Start machen wir auch mit. (Ach ja, WIR sind das JRK Gilmansdorf)!! So, 73 und viel Erfolg und immer gute Laune, Sebastian Graef
 
 
18


Name:
Tobias Erb (gaestebuch@muss-raus_feuerwehr-schwallungen.de)
Datum:Di 23 Mai 2006 15:22:44 CEST
Betreff:YHOTA bei der Kreisjugendfeuerwehr Schmalkalden-Meiningen (Thüringen)
 Hallo Freunde der elektromagnetischen Kommunikation ;-) , am 08.04.2006 bauten einige eurer Funker eine tolle Station im Rahmen unserer Kreisjugendfeuerwehr-Orientierungsfahrt auf. Die Jugendfeuerwehrmitglieder der 30 Mannschaften hatten die Aufgabe, mit einem Peilgerät verstecke Funksender zu finden. Das ganze natürlich auf Zeit, die schnellsten bekamen die meisten Punkte. Da bei dieser Sache natürlich Schnelligkeit gefragt ist, galt es auch für eure Funker beim Losrennen der Jugendlichen mitzuhalten. Deshalb ist euer sportlicher Einsatz (immerhin 30 mal in Folge ca. 500m) lobend zu erwähnen! Nach der eigentlichen Übung blieb dann noch Zeit, die Technik genauer kennenzulernen und den Infostand zu besichtigen. Alles in allem hat es sicherlich nicht nur meinen Jugendfeuerwehrmitgliedern sehr viel Spaß gemacht, sondern auch allen anderen Teilnehmern auch. Abschließend ist zu sagen, dass sie Sache schon recht interessant ist. Nach Aussagen von unserem Kreisjugendfeuerwehrwart wollen wir das gerne wiederholen und dann z.B. im Rahmen einer Übung mit einer Erste Hilfe Station verbinden, an der mit dem Peilsender eine verletzte Person gefunden werden muss. Einen Bericht zu unserer Orientierungsfahrt mit einem kleinen Beitrag zur Funkstation findet ihr hier: http://www.kjf-sm.de/aktivitaeten/2006/ofahrtkjf2006.htm Viele Grüße Tobias Erb Jugendfeuerwehrwart der Freiwilligen Feuerwehr Schwallungen (Thüringen) http://www.feuerwehr-schwallungen.de und Webmaster Kreisjugendfeuerwehr Schmalkalden-Meiningen (Thüringen) http://www.kjf-sm.de
 
 
17


Name:
Roland Prinz (DG1DPN@DARC.DE)
Datum:Mo 01 Mai 2006 17:00:45 CEST
Betreff:Super Seite
 Hallo...habt echt eine super Seite aufgezogen, hoffe mit meinem Eintrag euer Gästebuch nicht zu sprengen, aber vielleicht kann man ja von einander lernen. Gut Pfad Roland Pfadfinder mal anders !!! Pfadfinder sein ist mehr als nur mit dem Kompass durch den Wald zu rennen oder auf Fahrten zugehen, in den letzten Jahren haben wir uns die Technik immer mehr zu Hilfe genommen. Das lässt sich am Einsatz von Handys, GPS-Geräten, oder dem Computer ablesen, in vielen Bereichen unseres Pfadfinderalltages ist die Technik ein stetiger Begleiter geworden. Dies haben sich vor einigen Jahren eine Handvoll Pfadfinder zu nutzen gemacht und daraus 1993 das GSN ( Grevenbroicher Scout Net ) gegründet. Das GSN ist ein Zusammenschluss von funkinteressierten Pfadfindern und Pfadfinderinnen. Was als lockere Sache für die Pfadis aus Grevenbroich und Dormagen begann, ist jetzt nach vielen Jahren weit über die Grenzen von Dormagen und Grevenbroich hinaus bekannt. Gründungsmitglieder waren damals die Gruppe des VCP Grevenbroich ( M.Vogl ) und die Rover der DPSG Grevenbroich-Süd ( Gaby ). Unsere Hauptaktivitäten lagen damals mehr auf CB Funk / PR Basis. Calls wie GV1GSN oder DO1GSN wurden genutzt. Als Dortmund zu uns stieß gab es ein Problem. Es wurde der Rufzeichenblock DPN = deutsches Pfadfinder Netz offiziell über Grevenbroich verteil. Bis heute sind ca. 120 DPN Calls über Deutschland verteilt vergeben. Nach anfänglich einer Amateurfunk-Lizenz kamen Jahr für Jahr, einige Lizenzen dazu. Heute haben alle, die von “damals” noch dabei sind, ein eigenes Amateurfunkcall. Wir als GSN wollen Pfadfindern, die keine Funkamateure finden, die Möglichkeit geben am JOTA = Jamboree on the Air teil nehmen zu können. Seit 5 Jahren versuchen wir uns auch am JOTI = Jamboree on the Internet welches zeitgleich zum JOTA stattfindet. Neben der Aktivität bei JOTA/JOTI waren wir in den letzten Jahren aber auch auf den verschiedensten Veranstaltungen im Einsatz, diese waren z.B das Bundeslager des BDP in Westernohe, wo wir vor mehreren tausend Pfadfindern eine Funkstation auf dem Kirschbaum aufbauten, weitere Aktionen waren viele Sommerlager oder Großveranstaltungen, Pover im Park, Eurotransit Fort Fun, oder im letzten Jahr die Teilnahme am Weltjugendtag in Düsseldorf , Köln, oder Paderborn. Wer mehr über unser Hobby und die Zusammenarbeit mit den Pfadfindern wissen möchte, der kann sich Infos auf folgenden Web-Seiten holen. http://www.grevenbroicher-scout.net/ http://radio-scouting.de/ http://www.scoutnet.de/ ( hier mal in der Bereich News & Infos schauen ) Oder mal auf der Seite unseres Dachverbandes der Funkamateure gehen. http://www.darc.de/ Ich hoffe ihr habt einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten moderner Pfadfinderei bekommen. Gut Pfad... ...55 / 73 de DG1DPN – DPN454 / Roland - Dortmund
 
 
16


Name:
Jens DG1AAE (dg 1aae@darc.de)
Datum:So 23 Apr 2006 21:38:02 CEST
Betreff:73s!
 Moin Marcus! Hab gerade mal wieder Deine Website besucht . Ich hoffe, man sieht sich beim Fichztenfieldday im Sauerland!? vy73 de Jens,DG1AAE
 
 
15


Name:
Andreas DO8GSH (Trium14@t-online.de)
Datum:Mo 20 Mär 2006 22:30:26 CET
Betreff:Young Helpers
 Hallo zusammen, wir machen auch mit.Wir das sind die Jugendgruppe des THW OV-Goslar,die Fachgruppe FK OV-Goslar und der DARC OV-H09 aus Goslar.Wir feuen uns schon alle riesig auf das Projekt. 73 Andreas DO8GSH, IG-FIH 668FT ,THW FGr FK
 
 
14


Name:
René DO1RO (dro575@aol.com)
Datum:Mo 13 Mär 2006 21:35:02 CET
Betreff:Young Helpers
 Hallo! Ich werde versuchen unsere Mitglieder der Jugendfeuerwehr Siegen-Mitte am kommenden Montag von dem Termin im Mai zu begeistern. Ich finde es klasse das es die Möglichkeit gibt die Ausbildung der Jugend mit dem Amateurfunk zu verbinden. An den Funk können sie sich dabei schonmal gut gewöhnen. Gruss René aus Siegen www.feuerwehr-weidenau.de
 
 
13


Name:
DO2NT Andreas (do2nt(diesen teil rausschneiden)@arcor.de)
Datum:Sa 04 Mär 2006 15:07:30 CET
Betreff:YHOTA
 Hallo zusammen P07 und THW-Tübingen, THW-Reutlingen und Feruerwehr Derendingen werden teilnehmen. Vieleicht werden es ja auch mehr. Wäre Interessant zu wissen wer noch mitmacht um evtl. ein paar sked´s(UKW,KW) vereinbaren, bzw. um zu wissen wo wir die Antenne hindrehen sollen ;-))) Gruß Andreas Moser
 
 
12


Name:
Steffen (dg0osk@darc.de)
Datum:Mo 20 Feb 2006 13:49:41 CET
Betreff:Aktion zur Orientierungsfahrt der Kreisjugendfeuerwehr Schmalkalden-Meiningen am 8.April 2006
 Zur Vorbereitung der YHOTA-Aktivität stellt der OV X37 die Vielfalt des Amateurfunks am Zielort der Orientierungsfahrt der Jugendfeuerwehr Schmalkalden-Meiningen in Floh/Seligenthal am 8.April 06 vor. Dazu werden wir eine "kleine" Fuchsjagd mit Unterstützung des Distriktsausbildungszentrums und des Fuchsjagd-Distriktsreferenten organisieren. Hier können die Teams der Jugendfeuerwehren einen zusätzlichen Wettkampf in dieser Disziplin austragen. Des weiteren besteht die Möglichkeit, in einer Bastelstraße die Bausätze "Blaulicht" oder "Morsetaste" von der AATiS aufzubauen. An weiteren Stationen werden wir Kurzwellen- und UKW-Amateurfunk durchführen. Hier bieten wir interessierten Jugendlichen die Chance, selbst das Mikrofon in die Hand zu nehmen und unter einem Ausbildungsrufzeichen zu funken. An einer Digitalstation stellen wir die Vielfalt der digitalen Betriebsarten und deren Vorteile vor und demonstrieren Wetterdatenempfang. Wir würden uns freuen, wenn am 8. April auch andere YH QRV wären, um den Anrufen von DN1OSK und weiterer DN-Stationen aus Floh zu antworten. 73 de Steffen DG0OSK
 
 
11


Name:
Sebastian Schlubeck (dm1sw@darc.de)
Datum:Mo 26 Dez 2005 14:16:46 CET
Betreff:Kidsday
 Hallo Marcus, wahrscheinlich machen wir am 8.Januar beim Kidsday von der Wache der Johanniter in Wuppertal Funkbetrieb. Das ganze natürlich in Zusammenarbeit mi der Johanniter-Jugend. Gruß Sebastian, DM1SW
 
 
10


Name:
Klaus HB9DIK (dkmueller@bluewin.ch)
Datum:So 25 Dez 2005 18:33:52 CET
Betreff:Notfunk
 Hallo Marcus, ich hoffe du findest viele junge Fans für deine Aktivitaeten bei dem heutigen Unterhaltungsüberangebot. Hier noch eine Polizeigruppe die sich auch mit KF beschäftigt: http://www.hb9sp.ch (Stadtpolizei Zürich) Grüsse Klaus, HB9KF Kassier
 
 
9


Name:
Dieter DL3BCH (DL3BCH@DARC.DE)
Datum:Sa 24 Dez 2005 17:49:29 CET
Betreff:YHOTA 2006
 hallo, ich werde in unserem Distrikt (Nordsee) die Reklametrommel rühren. Hier bei uns in der Nähe von Osnabrück werden wir als Jugendgruppe mit den örtlichen Gruppen Kontakt aufnehmen. Ich würde gern über alle Aktivitäten des Pilotprojekts am ersten Maiwochenende 2006 auf dem Laufenden gehalten werden. Vielen Dank für die bisher geleistete Arbeit! 73 de Dieter DL3BCH AJW Referat Distrikt Nordsee/ Jugendgruppe Amateurfunk Belm
 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite